Akro Woche

Spiel und Spass am Gardasee

Datum:

25. April bis 3. Mai

Kosten:

ab 390.-

Leitung:

Stephan Rammerstorfer

Thomas Rast

Ort: 

Malcesine Gardasee


Die Akrowoche bietet frischen und eingefleischten Akropiloten die Möglichkeit in einem sicheren Rahmen zu trainieren und zusammen Spass zu haben. 

Am Gardasee haben wir optimale Voraussetzungen, um in die Akrosaison zu starten, Manöver zu perfektionieren und neue zu üben. 

Wir haben unser eigenes Rettungsboot und Shutteln jeweils zu Tal- oder Mittelstation, um möglichst schnell wieder auf dem Berg zu stehen. Zudem Guiden wir dich am Abend in die besten Restaurants und stellen ein Alternativprogramm zusammen, sollte es nicht fliegbar sein. 

 

Im Gegensatz zu einem SIKU bieten wir keine Funkbetreuung an. Jeder ist selber für sich und sein Handeln verantwortlich.

 

inbegriffen:

Guide

Boot

Shuttle

nicht inbegfriffen:

- Bergfahrten (100 Euro)

- Funkbetreuung

- Verpflegung

- An- und Abreise

- Ausrüstung und Unterhalt

Voraussetzungen

Nachweis eines Sicherheitstrainings

+ Interesse an der Akrofliegerei

+ Selbstständiges starten, fliegen und landen

+ Selbstständiger Unterhalt der Ausrüstung (Unterstützende Beratung möglich)

+ Min. 10 Personen, max. 30 Teilnehmer 

Kosten

Die Akrowoche ist nach dem Baukasten-system aufgebaut: Du bezahlst nur, was du auch wirklich brauchst.

 

Shuttle, Boot, Guide CHF 390.-

Miete Schwimmweste CHF 40.-

neue Patrone CHF 30.-

Unterkunft Hotel im DZ: CHF 400.-

Unterkunft Camping: ca. CHF 10/Nacht